Stichting Straatkinderen Ghana
  
Home | Verein | Idee | Ziel | News | Projekte | Links | Kontakt

Idee

Die Idee, den Verein Straßenkinder Ghana zu gründen, entstand, als Kerstin Hense-Buisman im Jahr 2000 zum ersten Mal Ghana besuchte. Sie war überwältigt von den freundlichen Menschen und dem Land, aber auch erschrocken über die Armut. Wenn sie jetzt das Land besucht, sieht sie das Potential in den Menschen und möchte Kindern und Jugendlichen, die auf der Straße leben, eine Chance für eine eigene Lebensgestaltung geben.

Der Verein Straßenkinder Ghana unterstützt Projekte und kleine Nicht-Regierungsorganisationen, die sich zum Ziel gesetzt haben, Kindern und Jugendlichen zu helfen, ihre Zukunftschancen zu vergrößern. Leider haben viele Projekte keine oder wenig finanzielle Möglichkeiten. Hier kann der Verein Straßenkinder Ghana vermitteln. Wir besuchen regelmässig die Projekte, die wir unterstützen, und achten darauf, dass die Spendengelder die Betroffenen wirklich erreichen.